Publikationsliste

Belletristik

Ottessa Moshfegh, Death in Her Hands. (Roman), Hanser Berlin Verlag, Berlin (2020)

Verena Stefan, A Tear in the Fabric of Life. Living with Cancer 2012 – 2016 (Memoiren). Nagel &Kimche, Zürich (2021)

Tanya Tagaq, Eisfuchs (Split Tooth. Roman), Antje Kunstmann Verlag, München (2020)

Ottessa Moshfegh, Heimweh nach einer anderen Welt (Homesick for Another World. (Kurzgeschichten), Liebeskind Verlag, München (2020)

Jessica Andrews, Und jetzt bin ich hier (Saltwater. Roman). Hoffman und Campe, Hamburg (2020)

R. O. Kwon, Die Brandstifter (The Incendiaries. Roman), Liebeskind Verlag, München (2019)

Sharlene Teo, Schöne Monster (Ponti. Roman), Blumenbar Verlag, Berlin (2019)

Ottessa Moshfegh, Mein Jahr der Ruhe und Entspannung (My Year of Rest & Relaxation, Roman), Liebeskind Verlag, München (2018)

Tom Bouman, Im Morgengrauen (Fateful Mornings. Kriminalroman), ars vivendi Verlag, Cadolzburg (2018, mit Anna-Christin Kramer)

Jon McGregor, Speicher 13 (Reservoir 13. Roman) Liebeskind Verlag, München (2018)

Tahmima Anam, Die letzte wahre Geschichte (The Bones of Grace. Roman), Insel Verlag, Berlin (2018)

Ottessa Moshfegh, Eileen (Eileen. Roman), Liebeskind Verlag, München (2017)

Candice Fox, Fall (Fall. Kriminalroman), Suhrkamp Verlag, Berlin (2017)

Miranda Beverly-Whittemore, June (June. Roman), Insel Verlag, Berlin (2017)

Ottessa Moshfegh, McGlue (McGlue. Novelle), Liebeskind Verlag, München (2016)

Candice Fox, Eden (Eden. Kriminalroman), Suhrkamp Verlag, Berlin (2016)

Candice Fox, Hades (Hades. Kriminalroman), Suhrkamp Verlag, Berlin (2016)

Adam Johnson, Nirvana (Fortune Smiles. Kurzgeschichten), Suhrkamp Verlag, Berlin (2015)

Nigel Barley, Bali – Das letzte Paradies (Island of Demons. Roman), Verlag Klett-Cotta, Stuttgart (2015)

Miranda Beverly-Whittemore, Bittersweet (Bittersweet. Roman), Insel Verlag, Berlin (2015)

Roy Kesey, Pacazo (Pacazo. Roman), Residenz Verlag, St. Pölten (2014)

Owen Martell, Intermission (Intermission. Roman), Wagenbach Verlag, Berlin (2014)

Adam Johnson, Das geraubte Leben des Waisen Jun Do (The Orphan Master’s Son. Roman), Suhrkamp Verlag, Berlin (2013)

Emily Perkins, Die Forrests. Roman einer Familie (The Forrests, Roman), Berlin Verlag, Berlin (2012)

Nina Sankovitch, Tolstoi und der lila Sessel (Tolstoy and the Purple Chair, Memoiren), Tanja Graf Verlag, München (2012, mit Susanne Höbel)

Tahmima Anam, Mein fremder Bruder (The Good Muslim. Roman) Insel Verlag, Berlin (2011)

Jon McGregor, Als Letztes die Hunde (Even the Dogs. Roman), Berlin Verlag, Berlin (2011)

Mike Stocks, Weißer Mann fällt (White Man Falling, Roman), Diaphanes Verlag, Zürich/Berlin (2010)

Manu Joseph, Ernste Männer (Serious Men, Roman), Verlag Klett-Cotta, Stuttgart (2010)

Elizabeth Hay, Nachtradio (Late Nights on Air, Roman), Schöffling Verlag, Frankfurt (2010)

Tahmima Anam, Zeit der Verheißungen (A Golden Age, Roman), Insel/Suhrkamp Verlag, Berlin (2010)

Tod Wodicka, Der amerikanische Ritter. (All Shall Be Well, And All Shall Be Well, And All Manner of Things Shall Be Well. Roman), Verlag Klett-Cotta, Stuttgart (2009)

Titania Hardie, Das Labyrinth der Rosen. (The Rose Labyrinth. Roman), Diana Verlag, München (2008, 2010)

Jon McGregor, So oder so. (So Many Ways to Begin. Roman), Verlag Klett-Cotta, Stuttgart (2007). btb Verlag, München (2010)

Mark Haddon, Der wunde Punkt (A Spot of Bother. Roman), Blessing Verlag, München (2007, 2009)

Myla Goldberg, Nur ein Tropfen Glück (Wickett’s Remedy. Roman), Blessing Verlag, München (2006)

Michelle de Kretser, Der Fall Hamilton (The Hamilton Case. Roman), Verlag Klett-Cotta, Stuttgart (2006) , Unionsverlag, Zürich (2008)

Bill Moody, Bird Lives! (Bird Lives!, Kriminalroman), Unionsverlag, Zürich (2006, 2007)

David Schickler, Fette Klunker (Sweet and Vicious. Roman), Blessing Verlag, München (2005, 2006)

Norman Green, Total Illegal (Way Past Legal. Roman), zebu Verlag, Frankfurt (2004)

Jon McGregor, Nach dem Regen (If Nobody Talks About Remarkable Things. Roman), Verlag Klett-Cotta, Stuttgart (2005)

Kevin Wilson, The Choir Director Affair (The Choir Director Affair. Theaterstück). Uraufführung: 28. 10. 2004, Theaterhaus Jena (Regie: Heiko Kalmbach)

Jim Crace, Stadt der Küsse (Six. Roman), Blessing Verlag, München (2004)

Charlaine Harris, Tod in Shakespeare (Shakespeare’s Landlord. Kriminalroman), Rotbuch Verlag, Hamburg (2004)

Bill Moody, Auf der Suche nach Chet Baker (Looking for Chet Baker. Kriminalroman), Unionsverlag, Zürich (2004, 2005, 2012), Delta Music Audiobook (2006), Hörspiel (2016), Digital (2019)

Rani Manicka, Töchter des Monsuns (Rice Mother. Roman), Premiere Club, München (2003), Krüger (2004), Fischer (2006)

Sarah Stone, Eine Liebe in Afrika (The True Sources of the Nile. Roman), Scherz Verlag, Bern (2003), Rowohlt TB (2004), Weltbild (2004), Fischer TB, Frankfurt (2017), Fischer Digital (2017)

Bill Moody, Moulin Rouge, Las Vegas (Death of a Tenor Man. Kriminalroman), UT Metro/Unionsverlag, Zürich (2002, 2009)

Bill Moody, Solo Hand (Solo Hand. Kriminalroman), UT Metro/Unionsverlag, Zürich (2001, 2008), Eins-A Medien (Hörbuch, 2004)

William Marshall, Manila Bay (Manila Bay. Roman), UT Metro/Unionsverlag, Zürich (2000)

Helen Zahavi, Donna und der Fettsack (Donna and the Fatman. Roman), UT Metro/Unionsverlag, Zürich (2000)

Danzy Senna, Schnee in Alabama (Caucasia. Roman), Schneekluth Verlag, München (1999, 2001), Bastei Lübbe (2001)

Mary Willis Walker, Lass die Toten ruhn (All the Dead Lie Down. Kriminalroman), C. Bertelsmann Verlag, München (1998), Goldmann (2000), Bechtermünz (2001)

Ginu Kamani, Junglee Girl – Wilde Mädchen (Junglee Girl. Kurzgeschichten), Fretz & Wasmuth, Bern (1999), Fischer Verlag (2006)

Shawn Wong, Mit und ohne Stäbchen (American Knees. Roman), Schneekluth Verlag, München (1998, 2001)

Mary Willis Walker, Unter des Käfers Keller (Under the Beetle’s Cellar. Kriminalroman), C. Bertelsmann, München (1996), Goldmann (1998, 1999), Bechtermünz (2000)

Richard Paul Evans, Die wundersame Schatulle (The Christmas Box. Roman), Blanvalet Verlag, München (1996, 2001, 2002), Bastei Lübbe (2004)

Lane von Herzen, Die Bäume am Rande meiner Straße (Copper Crown. Roman), Goldmann, München (1995)

Mary Willis Walker, Der rote Schrei (The Red Scream. Kriminalroman), Goldmann Verlag, München (1996, 2004), Bertelsmann Club (1998), Bechtermünz (1999)

Christine Bell, Wie Küsse von Engeln (The Perez Family. Roman), btb Verlag, München (1996)

Mary Willis Walker, Raubtierfütterung (Zero at the Bone. Kriminalroman), Goldmann Verlag, München (1994, 1996)

Mary Morris, Schlaflose Nächte (A Mother’s Love. Roman), Goldmann Verlag, München (1994, 1995)

Darcey Steinke, Blondes Gift (Suicide Blond. Roman), Goldmann Verlag, München (1993)

Übersetzte Werke Kinder- und Jugendbuch

James Dashner, Die Auserwählten – Kill Zone (The Death Cure. Jugendroman), Carlsen Verlag, Hamburg (2015, mit Katharina Hinderer)

Karthika Nair, Der Honigdieb (The Honey Hunter. Bilderbuch), Die Gestalten, Berlin (2014)

James Dashner, Die Auserwählten – In der Todeszone (The Death Cure. Jugendroman), Carlsen Verlag, Hamburg (2013, mit Katharina Hinderer)

Ilsa J. Bick, Dünnes Eis (Drowning Instinct, Jugendroman), Egmont Ink Verlag, Köln (2014)

James Dashner, Die Auserwählten – In der Brandwüste (The Scorch Trials. Jugendroman), Chicken House, Hamburg (2012)

Joe Schreiber, Bye Bye, Crazy Chick! (Au Revoir, Crazy European Chick. Jugendroman), Aufbau Verlag, Berlin (2011)

James Dashner, Die Auserwählten – Das Labyrinth (The Maze Runner, Jugendroman), Chicken House, Hamburg (2011), Carlsen TB, Hamburg (2013)

Kurze Texte

Glenn Diaz, „Die Stadt war leer“ (Kulturaustausch 3/2020)

Patricia Grace, „Die Stadt war leer“ (Kulturaustausch 3/2020)

Kali Fajardo-Anstine, „Hausmittel/Remedies“ (Schweizer Monat Mai 2020)

Alice König, „Agrippina die Jüngere“ (Bayerische Staatsoper 2019)

Mimi Mondal, „Twenty-Nine Days Before Remaking the World“ (Internationales Literaturfestival Berlin 2019)

Cynan Jones, „Am Rande des Schwarms“ (Schweizer Monat April 2017)

Marlon James, „Jamaikas letzter Löwe“ (Schweizer Monat September 2016)

Jon McGregor, „Wenn es nicht aufhört zu regnen” (Schweizer Monat Oktober 2016)

Ian Rankin, „Glimmer”; Gary Phillips, „Stone Cold Killah”; James Sallis, „Vocalities” in John Harvey, Hrsg., Blue Lightning (Blue Lightning. Kurzgeschichten), Unionsverlag, Zürich (2000)

Zora Neale Hurston, „Spunk” (Kurzgeschichte), in Günter H. Lenz, Hrsg., Amerikanische Short Stories des 20. Jahrhunderts, Phillip Reclam jun. Verlag, Stuttgart (1998, 1999)

Jerome Charyn, „Little Leo” und „Einleitung” in Jerome Charyn, Hrsg., Dunkle Engel (New Mystery, Kurzgeschichten), btb Verlag, München (1996)

Übersetzte Werke Sachbuch

Will Hunt, Underground. (Sachbuch), Liebeskind Verlag, München (in Arbeit)

N.K. Guy, The Art of Burning Man (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2015)

Stephen Emmott, 10 Milliarden (10 Billion, Sachtext), Suhrkamp Verlag, Berlin (2013, 2015, 2020)

Matthias Sauerbruch, Louisa Hutton (Hrsg.), Sauerbruch Hutton. Colour in Architecture, Distanz Verlag, Berlin (2012, mit Robert Schlicht und Caroline Wolf)

Harry Benson, The Beatles. On the Road 1964-1966 (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2012)

Moss Lipow (Hrsg.), Brillendesign. Eine visuelle Geschichte (Eyewear. Bildband), Taschen Verlag, Köln (2011)

Jim Heimann, Steven Heller, John Mariani, Menu Design in America, 1850–1985 (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2011)

Galerie Thomas Zander (Hrsg.), Larry Sultan und Mike Mandel, Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln (2012). Mit Beiträgen von Charlotte Cotton, Jonathan Lethem, Connie Lewallen, Carter Ratcliff & Thomas Wagner. (Ratcliff, Lethem, Lewallen)

Cilly Kugelmann (Hrsg.), Helden, Freaks und Superrabbis. Die jüdische Farbe des Comics, Jüdisches Museum Berlin, Berlin, (2010, Galit Gaon, Trina Robbins)

Alison A. Nieder (Hrsg.), Vintage T-Shirts (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2010)

Norman Mailer, Colum McCann, MoonFire. The Epic Journey of Apollo 11 (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2010, Bildunterschriften)

Chris Salter, „Grenzerfahrungen: Immersion, Absorption und Auflösung in audiovisuellen Räumen.”, In: Datenbank zur Audiovision See This Sound

Paul Graham, Michael Mack (Hrsg.), Paul Graham. Fotografien 1981-2006 (Bildband). Steidl Mack, Göttingen (2009); mit Holger Wölfle, Tanja Handels und Ursula Wulfekamp

Luke Crampton / Dafydd Rees (Hrsg.) Music Icons: John Lennon, Jimi Hendrix, Bob Marley, Bob Dylan (4 Bildbände), Taschen Verlag, Köln (alle 2009)

Carlo McCormick, Marc and Sara Schiller et al (Hrsg.), Trespass. Die Geschichte der urbanen Kunst (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2010, 2015)

Spike Lee / Aaron Perry-Zucker (Hrsg.), Design for Obama. Posters for Change: A Grassroots Anthology (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2009)

Mario Testino, MaRIO DE JANEIRO Testino, (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2009)

John Margolies, Roadside America. (Roadside America. Architectural Relics from a Vanishing Past, Bildband), Taschen Verlag, Köln (2010)

Hugh Hefner (Hrsg.), Hugh Hefner’s Playboy, 6 Volumes (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2009)

Reagan, Kevin / Heller, Steven / Steinweiss, Alex (Hrsg.), Alex Steinweiss, The Inventor of the Modern Album Cover (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2009)

Noel Daniel (Hrsg.), The Circus. 1870 – 1950 (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2008)

Art Brewer, C. R. Stecyk III, Bunker Spreckels. Surfing’s Divine Prince of Decadence. (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2007)

Andy Summers, The Police – I’ll Be Watching You. (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2007)

Christina Gräwe, „Nimm Zwei! Zwillingstürme im Hochhausbau.“ („Take Two! Twin Towers in the Architecture of Skyscrapers.“) In: Christina Gräwe, Peter Cachola Schmal (Hrsg.), High Society. Aktuelle Hochhausarchitektur und der internationale Hochhauspreis 2006. (Contemporary Highrise Architecture and the International Highrise Award 2006, Sachbuch), (Katalog des Deutschen Architekturmuseums DAM Frankfurt) Jovis Verlag, Berlin (2006); mit Chris Salter

Genoa Caldwell (Hrsg.), Reiseberichte. Burton Holmes Travelogues. The Greatest Traveler of his Time (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2006)

Steve Barilotti, LeRoy Grannis: Surf Photography (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2006, 2007)

Tony Thacker, 50s Cars (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2006)

Tony Thacker, 70s Cars (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2006)

Greil Marcus, „David Lynch, Lost Highway und Detour“ (Essay), Lettre International, Berlin (2006)

Steven Heller (Hrsg.), Halloween (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2006)

Gretchen Edgren (Hrsg.), The Playboy Book: 50 Years (Bildband), Taschen Verlag, Köln

Steve Crist (Hrsg.), The Polaroid Book: Selections from the Polaroid Collections of Photography (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2005)

Jim Heimann (Hrsg.), All-American Ads: the 80’s (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2005)

Bart Lootsma, „Warum sind eigentlich neotraditionalistische Wohnhäuser so anders, so attraktiv?“, in: Ursula Kleefisch-Jobst, Ingeborg Flagge (Hrsg.), Rob Krier. Ein romantischer Rationalist. (Katalog des Deutschen Architekturmuseums DAM Frankfurt), Springer Verlag, Wien (2005)

H. Thomas Steele, 1000 Clowns More or Less. Die Geschichte des amerikanischen Clowns in Bildern. (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2004)

Jim Heimann (Hrsg.), All-American Ads: the 20’s (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2004)

Max Allan Collins, George Hagenauer, Men’s Adventure Magazines in Postwar America (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2004)

Jim Heimann (Hrsg.), Surfing (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2004)

Alex Gross (Hrsg.), Japanese Beauties (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2004)

Jim Heimann (Hrsg.), All-American Ads: the 70’s (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2004)

Pierre Joris, „Nomad Century Ahead” und andere Beiträge in The Berliner. Urbanity Culture Politics. (Zeitschrift),Herbst 2003,Winter 2003/04, Frühjahr 2004.

Julius Wiedemann, Gisela Kozak, Japanese Graphics Now! (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2003)

Jim Heimann (Hrsg.), Las Vegas Vintage Graphics (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2003)

Coco Shinomiya, Tony Thacker, Hot Rods & Custom Cars (Bildband), Taschen Verlag, Köln (2004)

Erika Blumenfeld/Eric Tillinghast, Licht – Wasser (Ausstellungskatalog), Galerie der Stadt Mainz – Brückenturm (2003)

Ken Lawson, K.I.S.S.: Karriere (Sachbuch) für Dorling Kindersley (2001), mit Astrid Bangert

Tim Daly, Handbuch digitale Fotografie (Sachbuch), Taschen Verlag, Köln (2000)

Galerie Alf-Krister Job, Mainz (Hrsg.), Heiner Thiel, 1997 – 1998 (Ausstellungskatalog, 1999)

Elaine Showalter, Hystorien. Hysterische Epidemien im Zeitalter der Medien. (Hystories. Sachbuch), Berlin Verlag, Berlin (1997)

Rosie Jackson, Nicht ich, aber der WindDas geheime Leben der Frieda Lawrence (Not Me, But the Wind––The Secret Life of Frieda Lawrence. Biographie), Goldmann Verlag, München (1995)

Weitere Veröffentlichungen

Anke Burger, „Die Zeitschrift Der Übersetzer/Übersetzen – Seit 50 Jahren Sprachrohr der Literaturübersetzenden.“ In: Helga Pfetsch (Hrsg.), Souveräne Brückenbauer. Sonderheft Sprache im technischen Zeitalter. Böhlau Verlag, Köln (2014)

Anke Caroline Burger (Hrsg.), Reise nach Kanada. Geschichten fürs Handgepäck. (Anthologie) Unionsverlag, Zürich (2010)

Anke Caroline Burger, Nachwort zu Bill Moody, Solo Hand. Unionsverlag, Zürich (2001)

Anke Caroline Burger, „Strange Memories. ‚Erinnerung’ im Science-Fiction-Film.“ Blimp (Sommer 1996)

Anke Caroline Burger, Mambos und Mammies. Schwarze Frauen im amerikanischen Spielfilm, 1985-1991. [Berliner Beiträge zur Amerikanistik, Band 3]. FU Berlin (1995)

Auszeichnungen, Stipendien

Arbeitsstipendium des DÜF für Will Hunt, Underground, Sommer 2020

Arbeitsstipendium des DÜF für Ottessa Moshfegh, Homesick For Another World, Winter 2018

Arbeitsstipendium des DÜF für Jon McGregor, This Isn’t The Sort of Thing, Herbst 2012

Arbeitsstipendium des DÜF für Jon McGregor, Als Letztes die Hunde, Herbst 2010

Aufenthaltsstipendium Banff International Literary Translators Workshop in Banff, Kanada, 9. – 29. Juni 2008

Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis, 2003